0 items / 0.00
supowmarket

AGB

LIEFER- UND VERKAUFSBEDINGUNGEN VON SUPOWMARKET

Unsere nachstehenden allgemeinen Liefer- und Verkaufsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Mit Absendung deiner Bestellung erklärst du dich ausdrücklich mit dem Inhalt unserer Liefer- und Verkaufsbedingungen einverstanden.


BESTELLUNGEN, PREISE UND EIGENTUMSVORBEHALT

Mit deiner Bestellung erklärst du verbindlich die entsprechende Ware erwerben zu wollen.

Deine Bestellung steht unter dem Vorbehalt der tatsächlichen und rechtzeitigen Warenverfügbarkeit. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wirst du unverzüglich von uns informiert. Bereits erhaltene Gegenleistungen erstatten wir selbstverständlich zurück.

Beim Versand in Länder der Europäischen Union ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% in den im Online-Shop angezeigten Preisen enthalten. Bei Bestellungen aus Nicht-EU Ländern versteht sich der angezeigte Preis als Endpreis.

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Alle Angebote sind freibleibend.


PRODUKTDARSTELLUNGEN UND BESCHREIBUNGEN

Trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung von Artikelbeschreibungen und Produktdarstellungen können wir leider nicht garantieren, dass diese Beschreibungen und Bilder richtig, vollständig und ohne Fehler sind. Besonders hinsichtlich der Farbgenauigkeit bei Produktdarstellungen kann es zu technisch bedingten Unterschieden zwischen der Bildschirmdarstellung und dem tatsächlichen Produkt kommen.


WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZVERTRÄGEN

Es besteht auch kein Widerrufsrecht bei Verträgen zur Lieferung von Tonaufnahmen in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB).

Im Übrigen bist Du berechtigt, deine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Nach Widerruf bist du nicht mehr an den Vertrag gebunden. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erklärt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Nach Ausübung des Widerrufs bist du zur Rücksendung der Ware auf eigene Kosten verpflichtet. Ab einem Warenwert von 40,00 Euro und darüber werden dir die Kosten für die Rücksendung erstatten. Die Bearbeitungsdauer für Guthaben-Rückerstattungen innerhalb der Europäischen Union beträgt bis zu 20 Werktage. Da wir die Rücksendung der Ware ab einem Warenbestellwert von 40,00 Euro übernehmen, muss vor Rücksendung der Ware eine Absprache mit uns erfolgen. Unfrei gesandte Rücksendungen werden nicht angenommen. Wir behalten uns für den Fall der Rücksendung vor, den Versandweg zu bestimmen.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für benutzte Waren. Dies gilt insbesondere für getragene oder gewaschene Textilien sowie entsiegelte Tonträger.


DATENEINGABE UND DATENSCHUTZ

Mit Absendung deiner Bestellung bestätigst du die Richtigkeit deiner im Einkaufsprozess eingegebenen persönlichen Daten. Bei falschen Angaben behalten wir uns vor für uns dadurch zusätzlich entstehende Kosten (z. B. zusätzliche Versandkosten) an dich weiterzugeben. Bei vorsätzlich falschen Angaben (z. B. Spaßbestellungen) behalten wir uns rechtliche Schritte gegen den Urheber einer solchen Bestellung ausdrücklich vor.

Wir speichern deine persönlichen Daten für eine schnelle und fehlerfreie EDV-Bearbeitung und Zahlungsabwicklung durch unsere Vertragspartner. Diese persönlichen Daten beinhalten die von dir gemachten Eingaben, deine Bestellung und die IP Adresse deines Computers. Eine Weitergabe an Dritte zu anderen als den vorstehend genannten Zwecken erfolgt nur mit deiner Zustimmung und nur für den Zweck, zu dem du einer Datenweitergabe zugestimmt hast. Letztere Zustimmung kannst du jederzeit widerrufen.



ANWENDBARES RECHTS UND GERICHTSSTAND

Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für den Fall, dass du bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Inland hast, oder dieser uns nicht bekannt ist und/oder du Kaufmann im Sinne des HGB bist, wird Köln als Gerichtsstand vereinbart. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Liefer- und Verkaufsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese allgemeinen Liefer- und Verkaufbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam.